Die Ökumenische Flughafenseelsorge Berlin sucht die Nähe zu den an den Flughäfen Beschäftigten. Die Flughafenseelsorgerinnen und -seelsorger haben ein offenes Ohr für deren berufliche und familiäre Anliegen. Sie wissen den Wert ihrer Arbeit an den Flughäfen zu schätzen. Die seelsorgliche Schweigepflicht wird dabei selbstverständlich gewahrt.

 

Gerne vereinbaren wir auch Gesprächstermine in unserem Büro oder an einem anderen Ort. Sprechen Sie uns gerne an.

 

Sie erreichen uns in Tegel unter: +49 30 4101 2122

Sie erreichen uns in Schönefeld unter: +49 30 6091 59999